Kontakt

Dr. Norbert Junkes
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon:+49 228 525-399

Max-Planck-Institut für Radioastronomie, Bonn

Hinweis

Die Kontaktdaten der Ansprechpartner in den Forschungsmeldungen geben weitestgehend den aktuellen Stand wieder.

Das Institut in den Medien

Am Puls der Pulsare

3. Mai 2011
Europäisches Teleskop LOFAR liefert die bisher empfindlichsten Beobachtungen bei niedriger Frequenz [mehr]

Hochfliegende Astronomie mit deutschem Instrument

7. April 2011
Infrarot-Spektrometer an Bord des Observatoriums SOFIA absolviert erfolgreichen Erstflug [mehr]

Europa bereit für den nächsten Schritt zum "Square Kilometre Array"

2. April 2011
Einrichtung einer neuen SKA-Zentrale [mehr]

Riesenstern mit dicker Staubscheibe

25. Januar 2011
Neue 3D-Bildtechnik enthüllt das Geschwindigkeitsfeld einer alten Sonne – und einen unsichtbaren Begleiter [mehr]

Blick in den kosmischen Kühlschrank

16. Dezember 2010
Astronomen beobachten seltenes Molekül innerhalb einer Geburtswolke von Sternen [mehr]

Eine Waage für unsere kosmischen Nachbarn

24. August 2010
Zeitreihenmessungen von Pulsaren eröffnen einen neuen Weg, um Planetenmassen im Sonnensystem zu bestimmen [mehr]

Pulsar von Amateuren entdeckt

13. August 2010
Deutsche und US-amerikanische Amateurwissenschaftler entdecken mit Einstein@Home einen neuen Pulsar in Daten vom 305m-Arecibo-Radioteleskop [mehr]

Blick in die Wiege eines Sterns

15. Juli 2010
Max-Planck-Forscher enthüllen mit interferometrischen Beobachtungen die geheimnisvolle Geburt massereicher Sonnen [mehr]

Pulsare als Atomuhren

24. Juni 2010
Die Korrektur von Rotationsinstabilitäten macht Neutronensterne zu den besten Zeitmessern im Universum [mehr]

Durchbruch für das Large Binocular Telescope: Das LBT liefert schärfere Bilder als Hubble

15. Juni 2010
Eine neue Generation der Adaptiven Optik am Large Binocular Telescope (LBT) [mehr]

Offizieller Start des Teleskop-Netzwerks LOFAR

12. Juni 2010
Offizieller Start des Teleskop-Netzwerks LOFAR mit französischer, deutscher, niederländischer, schwedischer und britischer Beteiligung. [mehr]

Detaillierte Struktur eines weit entfernten Quasars

1. Juni 2010
Erstes hochaufgelöstes Bild mit dem Niederfrequenz-Radioteleskop LOFAR [mehr]

Die komplette Klaviatur der Pulsare

22. April 2010
Kombination der neuen Radioanlage LOFAR mit zwei Großteleskopen bringt wichtige Erkenntnisse über die Strahlung von Neutronensternen [mehr]

Organische Moleküle im Orion-Nebel

4. März 2010
Das HIFI-Instrument auf dem Herschel-Satelliten weist eine Fülle von Spektrallinien organischer Moleküle nach. [mehr]

Schwarze Witwe im Weltall

19. Februar 2010
Neues Projekt beschert Radioastronomen die Entdeckung eines Millisekunden-Pulsars [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht