Wissenschaftlicher Fachbeirat

Der Wissenschaftliche Fachbeirat des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie bewertet regelmäßig die wissenschaftliche Tätigkeit des Instituts und berät es hinsichtlich der innovativen Entwicklung seiner Forschungsarbeiten sowie eines erfolgsorientierten Einsatzes seiner Forschungsmittel.

Der Fachbeirat setzt sich als externer Beratungskreis aus international anerkannten Wissenschaftlern aus allen Forschungsgebieten des Instituts zusammen:

Prof. Dr. Roger D. Blandford

Stanford University, Stanford, USA

Dr. Sean M. Dougherty

ALMA, Santiago, Chile

Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Kiel, Germany

Prof. Dr. Anne Green

University of Sydney, Spit Junction, Australia

Prof. Dr. Yashwant Gupta

Tata Institute of Fundamental Research, Pune, India

Prof. Dr. Andrew Harris

University of Maryland, College Park, USA

Prof. Dr. Eric Herbst

University of Virginia, Charlottesville, USA

Prof. Dr. Mark R. Morris

University of California, Los Angeles, USA

Dr. Guy S. Perrin

l’Observatoire de Paris, Meudon, France

Prof. Dr. Gregory B. Taylor

University of New Mexico, Albuquerque, USA

Prof. Dr. Anna L. Watts

Astronomical Institut "Anton Pannekoek", Amsterdam, The Netherlands

 
loading content
Zur Redakteursansicht