Neuer Forschungscluster verbindet Radioastronomie und Datenwissenschaft in Nordrhein-Westfalen mehr

Zwei leistungsfähige Teleskope führen zu den detailreichsten Radiokarten der nördlichen Ebene der Milchstraße mehr

Event-Horizon-Teleskop erforscht das Zentrum der nächstgelegenen Radiogalaxie mehr

Mit dem südafrikanischen MeerKAT-Teleskop führen Astronomen systematische Untersuchungen von Binärpulsaren für Tests der Gravitation durch mehr

Die Untersuchung der Zentralregionen von Kugelsternhaufen mit dem MeerKAT-Radioteleskop in Südafrika auf der Suche nach sehr schwachen Pulsarsignalen mehr

Eine Vielzahl von Teleskopen für einmalige Beobachtungen des berühmten Schwarzen Lochs mehr

Startschuss für Europas größtes Astronomienetzwerk mehr

Event-Horizon-Telescope-Beobachtungen der polarisierten Radiostrahlung des supermassereichen Objekts im Zentrum von M 87 mehr

Die fliegende Sternwarte SOFIA war bis zum 16. März 2021 am Flughafen Köln/Bonn stationiert mehr

MATISSE-Beobachtungen der asymmetrischen inneren Scheibe um den Stern HD 163296 mehr

Europäische Kommission erleichtert Nutzung europäischer Teleskope mehr

Das South African Radio Astronomy Observatory und die Max-Planck-Gesellschaft begrüßen das italienische Istituto Nazionale di Astrofisica als Partner im MeerKAT-Erweiterungsprojekt mehr

Das Projekt SEDIGISM mit dem APEX-Teleskop untersucht Molekülwolken und Sternentstehung im inneren Bereich unserer Galaxis mehr

Entfernungen von Sternen

19. November 2020

Die ersten Parallaxen in der Astronomie unter die Lupe genommen mehr

Turbulente Entwicklung des Bildes vom Schwarzen Loch in M 87* von 2009 bis 2017 mehr

Verbesserung des MeerKAT-Radioteleskopnetzwerks in Südafrika mit 20 zusätzlichen Teleskopen mehr

Polarimetrische Messungen mit SOFIA/HAWC+ zeigen die Orientierung der magnetischen Feldlinien mehr

Das VLBA-Netzwerk findet einen Planeten in einer Umlaufbahn um einen massearmen kühlen Stern mehr

Neue kosmische Magnetfeldstrukturen in der Galaxie NGC 4217 entdeckt mehr

Radioastronomen nützen die Umlaufbewegung dreier exotischer Sterne zur Überprüfung der Universalität des freien Falls mehr

EHT beobachtet den Jet eines Schwarzen Lochs mit bisher nicht erreichter Bildschärfe mehr

Die Untersuchung von Pulsaren in 47 Tuc führt zu neuen Erkenntnissen über Magnetfelder im Halo der Milchstraße mehr

Astronomen bestimmen mit Hilfe von Einsteins allgemeiner Relativitätstheorie die Rotation eines Weißen Zwergs in einem Doppelsternsystem mehr

Lokalisierung einer neuen Quelle wiederholt auftretender Radioblitze vertieft das Rätsel ihres Ursprungs mehr

Erstmalige Entdeckung eines gleichförmigen Magnetfelds mit Feldumkehrungen im Halo der Spiralgalaxie NGC 4631 mehr

Beleg für die Verbindung zwischen einem IceCube-Neutrinoereignis und einer weit entfernten Radiogalaxie mehr

Die Auszeichnung würdigt das erste Bild eines Schwarzen Lochs mit einem erdumfassenden Zusammenschluss von Teleskopen. mehr

Relativitätstheorie ermöglicht genaue Untersuchung der Radiostrahlung über dem Magnetpol eines Neutronensterns mehr

Der GREAT-Empfänger auf dem Flugzeug-Observatorium SOFIA entdeckt ein sehr spezielles Molekül mehr

Zur Redakteursansicht