Submillimeter Technologie

Submillimeter Technologie

Unsere Mission ist die Entwicklung von state-of-the-art Instrumenten zur Detektion von kohärenter und inkohärenter Submillimeter-Strahlung aus dem Weltraum. Wir konzipieren Empfänger und unterstützende Hard- und Software für bodengebundene, Luft- und Weltraum-Observatorien. Zur Zeit betreiben wir Systeme an neuartigen Teleskopen wie APEX und SOFIA.

  

SOFIA (Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie)

SOFIA/GREAT-Beobachtungen geben Aufschluss über Sternentstehung

Die fliegende Sternwarte SOFIA war bis zum 16. März 2021 am Flughafen Köln/Bonn stationiert

Die fliegende Sternwarte SOFIA (das Stratosphären-Observatorium Für Infrarot-Astronomie) hat eine Reihe von Beobachtungsflügen vom Flughafen Köln/Bonn aus erfolgreich abgeschlossen. Mit an Bord waren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Uni Köln und des MPI für Radioastronomie in Bonn, die weitere Erkenntnisse zur Entstehung von neuen Sternen gewinnen konnten.

[mehr]

Zur Redakteursansicht