Büchertipps für Kinder

    • Insbesondere die "Was ist was?"-Reihe aus dem Tessloff-Verlag (Autor: meist Erich Übelacker):
      - "Was ist was?" Band 006, "Die Sterne"
      - "Was ist was?" Band 016, "Planeten und Raumfahrt"
      - "Was ist was?" Band 021, "Der Mond"
      - "Was ist was?" Band 076, "Die Sonne"
      - "Was ist was?" Band 099, "Sternenbilder und Sternzeichen"
      - "Was ist was?" Band 102, "Unser Kosmos"
      - "Was ist was? - Das Universum - die Erforschung unbekannter Welten" von Norbert Pailer
    • Zusätzlich noch im Tessloff -Verlag erschienen:
      - "Was ist was Space, Das Universum - die Erforschung unbekannter Welten"
      - "Der große illustrierte Weltraum-Atlas. Planeten- und Sternkarten. Fakten und Zahlen" von Robert Burnham und David A. Hardy
      - "Sterne und Planeten. Tessloffs Sachbilderbuch
    • Kosmos - Verlag:
      - Kosmos
      - Uni für Kinder
      - "Das Weltall" von Ulrich Dewald
    • OZ - Verlag:
      - Was Kinder wissen wollen
      - "Wo ist im Weltall oben und unten? Verblüffende Antworten über den Kosmos" von Detlef Kersten
    • Ravensburger Verlag:
      - "Wir entdecken den Weltraum" von Peter Nieländer und Andrea Erne
      - "Alles was ich wissen will - Das Weltall. Sterne und Planeten" von David H. Levy
    • Dorling Kindersley Verlag:
      - "Naturführer für Kinder. Sternenhimmel" von Carole Stott
      - "Sterne beobachten. Astronomie für Kinder" von Harry Ford
      - "Megawissen Schwarze Löcher und andere Phänomene im Weltall. Von unserem Sonnensystem bis zu den fernsten Galaxien" von Alex Barnett
      - "Taschenlexikon Weltraum"
    • Gerstenbergverlag:
      - "Astronomie" von Kirsten Lippincott
      - "Der Mars"
    • Carole Stott:
      - "Sternenhimmel" (Dorling Kindersley)
      - "Erlebnis Sternenhimmel. Eine Anleitung zur erfolgreichen Himmelserkundung" (BLV Verlagsgesellschaft)
      - "Naturführer für Kinder. Sternenhimmel. Entdecken, beobachten, bestimmen und verstehen" (Gerth Medien GmbH)
    • Tim Furness:
      - "Der Kosmos - Atlas vom Weltall" (Franckh-Kosmos Verlag)
    • Norbert Golluch/Burckhard Mönter:
      - "Das große Buch von Himmel und Erde. Was wir wissen wollen. ( Ab 10 J.)" (Ravensburger Buchverlag)
    • Robin Kerrod:
      - "Erforschen und verstehen - Weltall" mit Giles Sparrox (Dorling Kindersley Verlag)
      - "Der Himmel bei Nacht. Der ultimative Himmelsführer" (Fleurus Verlag)
    • Jaroslav Soumar:
      - "Astronomie" (Omnibus TB bei Bertelsmann)
     
    loading content
    Zur Redakteursansicht