Highlights and News

Pressemitteilungen von Forschungsergebnissen der Gruppe

ATLASGAL-Kartierung der südlichen Milchstraße vollendet

Kalter Staub im Universum

24. Februar 2016

ATLASGAL-Kartierung der südlichen Milchstraße vollendet [mehr]
Das “Atacama Pathfinder Experiment” in Chile beginnt seine zweite Beobachtungsdekade

Heiße Wissenschaft im kalten Universum

9. Februar 2016

Das “Atacama Pathfinder Experiment” in Chile beginnt seine zweite Beobachtungsdekade [mehr]
APEX- und Effelsberg-Beobachtungen enthüllen Geheimnis der Nova Vul 1670

Rätselhafte Explosion aus dem 17. Jahrhundert durch Sternkarambolage erklärt

23. März 2015

APEX- und Effelsberg-Beobachtungen enthüllen Geheimnis der Nova Vul 1670 [mehr]

Dialog der Sterne

23. Februar 2015

Kunst trifft Wissenschaft im Rahmen einer Ausstellung im Walzwerk Pulheim [mehr]
Die entscheidende Rolle von Magnetfeldern bei der Entstehung von massereichen Sternen

Kosmischer Ziegel und Himmlische Schlange

16. Januar 2015

Die entscheidende Rolle von Magnetfeldern bei der Entstehung von massereichen Sternen [mehr]

Fliegende Sternwarte SOFIA startet Wissenschaftsprogramm 2015

15. Januar 2015

Erste Serie von Flügen mit dem deutschen Empfänger GREAT [mehr]
Astrochemische Altersbestimmung durch Moleküllinienbeobachtungen mit SOFIA und APEX

Das Alter von stellaren Kinderstuben

17. November 2014

Astrochemische Altersbestimmung durch Moleküllinienbeobachtungen mit SOFIA und APEX [mehr]
Entdeckung von iso-Propylcyanid mit ALMA, dem “Atacama Large Millimeter/submillimeter Array“

Interstellare Moleküle verzweigen sich

25. September 2014

Entdeckung von iso-Propylcyanid mit ALMA, dem “Atacama Large Millimeter/submillimeter Array“ [mehr]

Ferninfrarotspektrometer GREAT öffnet Fenster zu neuem Wellenlängenbereich

11. Juni 2014

4,7 Terahertz-Spektroskopie mit dem Flugzeugobservatorium SOFIA [mehr]
APEX enthüllt die Ursprungsorte für die Entstehung von massereichen Sternen in unserer Galaxis

Verborgene Geburtsstätten in der Milchstraße

10. Mai 2014

APEX enthüllt die Ursprungsorte für die Entstehung von massereichen Sternen in unserer Galaxis [mehr]

The Formation of the Solar System

9. Mai 2014

Internationaler Workshop zur Entstehung des Sonnensystems in Bonn

[mehr]
Deutsch-amerikanisches Flugzeug-Observatorium wird jenseits des Äquators in Neuseeland eingesetzt

SOFIA fliegt nach Süden

18. Juli 2013

Deutsch-amerikanisches Flugzeug-Observatorium wird jenseits des Äquators in Neuseeland eingesetzt [mehr]
Nach gut 3,5 Jahren ist das flüssige Helium als Kühlmittel an Bord des europäischen Weltraum-Observatoriums Herschel endgültig aufgebraucht. Das bedeutet, dass der Moleküljäger HIFI, eines der drei Instrumente von Herschel, keine weiteren Spektren von Himmelsobjekten mehr aufnehmen kann. Aber die wissenschaftliche Ausbeute ist sehr beeindruckend. Durch HIFI konnten die Forscher den kosmischen Lebenszyklus des Gases, das zur Bildung von Sternen und von Planeten führt, wesentlich besser verstehen, sowie auch die Rolle der (Wasser-) Moleküle in diesem Zyklus.

Moleküljäger im Universum

30. April 2013

Nach gut 3,5 Jahren ist das flüssige Helium als Kühlmittel an Bord des europäischen Weltraum-Observatoriums Herschel endgültig aufgebraucht. Das bedeutet, dass der Moleküljäger HIFI, eines der drei Instrumente von Herschel, keine weiteren Spektren von Himmelsobjekten mehr aufnehmen kann. Aber die wissenschaftliche Ausbeute ist sehr beeindruckend. Durch HIFI konnten die Forscher den kosmischen Lebenszyklus des Gases, das zur Bildung von Sternen und von Planeten führt, wesentlich besser verstehen, sowie auch die Rolle der (Wasser-) Moleküle in diesem Zyklus. [mehr]
Einem internationalen Team unter Leitung von Forschern des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie und der Universität zu Köln ist es gelungen, zwei Titanoxid-Moleküle in der ausgedehnten Atmosphäre um einen gewaltigen Stern zu identifizieren. Das Objekt VY Canis Majoris ist einer der größten Sterne überhaupt und steht am Ende seines Lebenszyklus. Die Entdeckung gelang mit Radioteleskop-Netzwerken in den USA und in Frankreich.

Sonnenschutz für den Großen Hund

27. März 2013

Einem internationalen Team unter Leitung von Forschern des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie und der Universität zu Köln ist es gelungen, zwei Titanoxid-Moleküle in der ausgedehnten Atmosphäre um einen gewaltigen Stern zu identifizieren. Das Objekt VY Canis Majoris ist einer der größten Sterne überhaupt und steht am Ende seines Lebenszyklus. Die Entdeckung gelang mit Radioteleskop-Netzwerken in den USA und in Frankreich.

[mehr]

Blick in die Gefriertruhe des Universums

14. März 2013

Die Teleskop-Anlage ALMA liefert den Astronomen Bilder von frischen Planeten, jungen Sternen und fernen Galaxien. [mehr]
Mit den ALMA-Antennen beobachten Astronomen Starburst-Galaxien im frühen All – und entdecken das fernste Wasser.

Bevölkerungsexplosion der Sterne

13. März 2013

Mit den ALMA-Antennen beobachten Astronomen Starburst-Galaxien im frühen All – und entdecken das fernste Wasser. [mehr]
Grundlegende Eigenschaften von Molekülen haben sich in den vergangenen sieben Milliarden Jahren nicht verändert

Physikalische Konstante besteht Alkoholtest

13. Dezember 2012

Grundlegende Eigenschaften von Molekülen haben sich in den vergangenen sieben Milliarden Jahren nicht verändert [mehr]
 
loading content