Aktueller Hinweis für Besucher

Die mögliche Anzahl von Vorträgen für Besuchergruppen im Pavillon bleibt weiterhin eingeschränkt, mit maximal drei Vorträgen pro Tag für Gruppen bis zu 30 Personen pro Vortrag.
Dazu wird es ähnlich wie im Vorjahr numerierte Sitze geben, mit Kontaktnachverfolgungsformular unter Angabe der Sitznummern und einer Kontaktadresse pro Gruppe.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung, gültig ab Freitag, 20. August 2021, ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 die 3G-Regel für die Veranstaltungen im Besucherpavillon gilt (Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests oder eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden ist, für alle Personen, die weder vollständig geimpft noch genesen sind).


Aufgrund der Auswirkungen der Wetterkatastrophe vom 14./15. Juli 2021 gibt es nach wie vor nur eine beschränkte Zufahrt. Einen aktuellen Stand der Verkehrsbeschränkungen im Kreis Euskirchen gibt die folgende Website:

Euskirchen - Schadensmelder Infrastruktur

Zur Zeit ist leider auch ein Teil unserer astronomischen Wanderwege, der als Milchstraßenweg vom Aussichtsplateau vor dem Radioteleskop um das Institutsgelände herum zum Startpunkt des Galaxienwegs führt, auf der Passage direkt hinter dem LOFAR-Feld durch die Auswirkungen der Überflutung nicht begehbar! Das Aussichtsplateau selbst ist vom Besucherpavillon aus nach wie vor erreichbar.

Zur Redakteursansicht