Sekretär*in für den Betriebsrat (w/m/d) in Teilzeit 19,5 Std./Woche

Max-Planck-Institut für Radioastronomie, Bonn

Art der Stelle

Organisation & Verwaltung

Astronomie & Astrophysik

Ausschreibungsnummer:

Stellenangebot vom 23. August 2021

Wir sind ein Forschungsinstitut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. Als innovative Forschungseinrichtung mit zahlreichen Kooperationen im Ausland führen wir Grundlagenforschung im Bereich der Astronomie durch. In Bad Münstereifel-Effelsberg betreiben wir eines der größten vollbeweglichen Radioteleskope der Welt.

Für unseren Standort Bonn suchen wir zum 01.11.2021 eine/einen Sekretär*in für den Betriebsrat (w/m/d) in Teilzeit 19,5 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben

  • Führung des Sekretariats und Erledigung der Korrespondenz
  • Organisation und Begleitung von Versammlungen und Sitzungen
  • Pflege der internen Personaldatenbank und der Webseite des Betriebsrates
  • Erstellen von Protokollen und Präsentationsunterlagen
  • Vorbereitung und Buchung von Dienstreisen

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Berufsausbildung
  • gute Kenntnisse in MS-Office und internetbasierten Anwendungen
  • selbständige, zuverlässige, kooperative und teamorientierte Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen im Rahmen eines unbefristeten Beschäftigungsverhältnisses eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven und internationalen Umfeld an. Das Gehalt und die Sozialleistungen richten sich entsprechend Ihrer Qualifikation nach den Regelungen des Tarifvertrages öffentlicher Dienst (TVöD Bund).

Ihr Arbeitsplatz ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen; es besteht die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein großes Anliegen. Die Max-Planck-Gesellschaft hat es sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis inkl. dem 30.09.2021 über unser online-Bewerbungstool.

Zur Redakteursansicht